Archiv für die Kategorie 'O-Wurf'

Mai 27 2014

Profile Image of Dagmar

at last, Orion

Abgelegt unter O-Wurf

Zur Erklärung: wenn der Hund frei arbeiten – und der Hundeführer nicht stören soll-, wird der Hund so angebunden, dass er einen guten Arbeitsradius hat. Beute- und Grifftraining, verbunden mit Frust, können so gezielt trainiert werden.

Keine Kommentare

Jan 16 2014

Profile Image of Dagmar

Wieder mal in Sachen HD

Abgelegt unter O-Wurf

und ein Nachtrag:

Seit Montag ist offiziell, dass auch Oberon und Olea HD-Frei sind, genauer, A2 attestiert wurde.

Damit ist der O-Wurf HD-technisch “durch” und diejenigen, die sich auf einen Welpen aus den P-Wurf freuen, wissen schon mal, was auf sie zukommt… :)

Der O-Wurf ist mit dem I, J, K ( da fehlte einer, es lag nicht an mir!), L, M und N-Wurf der 7. Wurf, der HD-frei beurteilt wurde.

Ich bedanke mich herzlich bei allen Besitzern aus dem O- aber auch aus allen anderen Würfen, das Ihr so “mitgezogen” habt. Der Erkenntnisgewinn kommt den künftigen Generation zugute…

Ich habe mich, als ich Orions HD-Ergebnis veröffentlicht habe, leider verzählt. Orion ist nicht mein 8. , er ist mein 9. Hovi, so geht das manchmal…

Keine Kommentare

Nov 18 2013

Profile Image of Dagmar

Neue HD-Ergebnisse

Abgelegt unter O-Wurf,Orion, Rüde in SM

Orion, mein Tunichgut, ist HD-Frei A1, mein 9. Hund, der keine HD hat. Unfaßliches Glück. Das paßt ja zur diesjährigen ARD-Themenwochen.

Sein Wurfbruder ist HD-Frei A2.

So sind quasi schon 3 aus dem Wurf “feddisch”.

 

Keine Kommentare

Okt 28 2013

Profile Image of Dagmar

Orina hat nen guten Lauf…

Abgelegt unter O-Wurf

und schon die Jugendbeurteilung bestanden…

Au Frau, Nadine, macht weiter so, Ihr seid ganz offensichtlich ein Superteam!

 

OrinaJB4a OrinaJb1a OrinaJB2a OrinaJB3a

 

Keine Kommentare

Okt 14 2013

Profile Image of Dagmar

Nadine im Himmel… :)

Abgelegt unter Allgemein,O-Wurf

Nadine hat vergangenes WE einen unerwarteten Erfolg gelandet, denn eigentlich galt der Ausstellungsbesuch der Maxima. Sie schreibt:

Großer Erfolg auf der CAC in Bobenheim- Roxheim !!

Am vergangenen Wochenende, am 06.10.13 fand die CAC in Bobenheim- Roxheim auf dem dortigen Hundeplatz statt. Gerichtet wurde von Brit Wuchert.

Unsere Orina wurde dort zum schönsten Hovawart der Show ernannt, ihr wurde der Titel des BOB ( Best of Breed) verliehen und das mit gerade mal 16 Monaten. Insgesamt waren fast 50 Hovawarte gemeldet. Wir waren mega stolz auf unsere “Kleine” und hätten mit einem solchen Erfolg wirklich nicht gerechnet.

Auch Maxima konnte in der offenen Klasse der Hündinnen einen stolzen 2. Platz belegen.

Alles in Allem, war es ein sehr erfolgreiches Wochenende in Bobenheim- Roxheim. Zitat Ende.

Ich kanns ihr nachfühlen, solch ein Erfolg fühlt sich großartig an…

PS: sie ist aber auch fleißig auf dem Hupla dabei…

Ein paar Bilder…gibts auf Nadines HP Hovawarte von der Edelmühle!

OrinaFB

 

Keine Kommentare

Jul 02 2013

Profile Image of Dagmar

Orina auf Schau

Abgelegt unter O-Wurf

Orina kann auf ihren 1. Schauerfolg verweisen: Auf der jährlichen Clubsiegerschau in Hammelburg erreichte sie im Stechen den 3. Platz. Ein schönes Ergebnis, Gratulation!

Keine Kommentare

Mai 29 2013

Profile Image of Dagmar

O-NZB

Abgelegt unter O-Wurf

hier noch das offizielle Gruppenfoto, mit Genehmigung des Fotografen:

holter-berg NZB Rahdenvon links nach rechts:

Karin mit Olea, Ralf mit Ovid gen. Orka, Brigitte zeigt Krabbe, meine Wenigkeit mit Orion.

 

 

 

Und hier noch mehr Fotos:

Ovid3 Olea1 Olea2 Orion2 Orion4 Orion 3 Orion NZB Ovid1 Ovid2

Keine Kommentare

Mai 27 2013

Profile Image of Dagmar

Die NZB der “O”s…

Abgelegt unter O-Wurf

Es war wieder einmal soweit:

gestern, also am 26. Mai hatten wir den Nachzuchtbeurteilungstermin vom O-Wurf. 

Nadine hat bereits in Pfedelbach (BaWü) diesen Termin absolviert und auch alles gut gemacht. Nun waren Orion, Ovid und Olea dran. Richterin Petra Krivy nahm sich für sie (wie auch allen weiteren der ca. 20 vorgestellten Teilnehmer) viel Zeit und schaute genau, was es zu beurteilen gibt. Alle drei nahmen die Beurteilung samt anfassen und Zähnezeigen, messen und Chipkontrolle ganz locker und hatten auch mit vielen Menschen, dem Helfer, Puppe oder Blech keine Probleme.

Fein!, weiter so!

Fotos folgen, es gibt aber auch (demnächst) eine Bildergalerie beim HGS Rahden.

Danke der fleißigen Helferlein, die später am Tag weiß Gott keinen dollen Job angesichts der useligen Wetterlage hatten und trotzdem unermüdlich waren.

Danke Tine, Du hast Deine 1. Veranstaltung begleitet.

Keine Kommentare

Nov 26 2012

Profile Image of Dagmar

Herzensbrecher

Abgelegt unter O-Wurf

Orion vom Holter Berg, ebenfalls ein Sofawart.

 

Keine Kommentare

Nov 22 2012

Profile Image of Dagmar

Endlich wieder ein Rüde im Haus…

Abgelegt unter O-Wurf

oder zum Glück gezwungen?

Im Abschied-Sagen fehlte ein Welpe: Orion.  Denn die Umstände führten kurzerhand und ungeplant zu einem Neuzugang in unserem Rudel. 

Wer mich kennt, der weiß: sie liebt blond, bei den Rüden. Und nun, ein SM?  Und zu früh ist es normalerweise außerdem, da unser Nix zum Zeitpunkt des Entscheidens kaum über 1 1/2 Jahren war, ausbildungstechnisch gesehen also unklug. Über kurz bzw. lang sollte auf jeden Fall wieder ein Rüde her. Aber doch ordentlich geplant.

Und klar, es fehlte auch nicht an Kommentaren: echt, ihr habt jetzt x-Hunde? Und Ihr/Du  arbeitet sie alle…

So ist das eben. Manchmal.  Kommts anders, sehr.

Nun, wo die Welpen die Zahnung schon fast abgeschlossen und die 5 Monate errreicht haben, stelle ich fest, was machte ich bloß ohne den Kleine Mann. Mich gelegentlich weniger gemüßigt sehen, irgendwo hilfreich einzugreifen, vermutlich.

Zudem bin ich nicht der Typ, der einen Hund zu Hause läßt, wohl wissend, er würde nun aber gern was tun. Zu Hause bleiben ist “doof”. Also kommen, seufzs, eben alle mit.

Und Orion, das Kerlchen, immer vorneweg. Der süße Kerl!, hat natürlich bisher das Glück, auch auf dem HuPla oft jemaden zu haben, der ihn hält (und knuddelt) meist darf er auch (noch) mit ins Vereinsheim, noch tolerierten Unsinn anstellen, weil, er muss sich ja entwickeln dürfen! Und wenn das der Übungsleiter sagt, soll ICH da noch NEIN sagen!

Ansonsten ist der kleine Ruffel ein ein umtriebsames Kerlchen. Blitzeflink im Kopf, auch mit dem Sinn für Unsinn reichlich ausgestattet. (Wie ich höre, ist er in seiner Geschwisterschaar aber nicht allein :) ), flink mit seiner Motorik, verfressen (Miezer muss aufpassen), und gut, dass er mehrere Partnerinnen zum Spielen hat, was ausgiebig passiert.  Da er sehr gern fährtet, ihm kaum eine UO-Einheit zuviel ist (SD muss noch warten), muss ich wohl sagen, das Glück kommt manchmal unverhofft.

Ich hoffe, die Mamas und Papas der Geschwisterschaar haben ebenso viel Freude wie ich!

Keine Kommentare

Ältere Einträge »